Projektbesprechung in der Hans-Dietrich-Genscher-Schule


KuKiWa, Künstler und Schule kommen zusammen


Die Weichen für das Drachenprojekt sind soweit gestellt, der Standort ist geklärt und die Begeisterung groß! Nun gilt es, sich zusammenzusetzen um Details zu klären (wie Versicherungsschutz, Arbeitsschutzbekleidung etc.), Verantwortlichkeiten festzulegen, Sponsoren zu akquirieren und vieles mehr.
In der HDG-Schule treffen sich der Schulleiter Hendrik Heimbach, als Projektbetreuerin die Kunstlehrerin Monika Düren, der betreuende Künstler Willi Reiche sowie aus dem KuKiWa-Vorstand Dr. Nicole Wagner, Alfred Schneider, Robert Hein und Klaus Schadow. Motivation und Begeisterung für dieses Projekt sind auf allen Seiten spürbar!



beliebteste Einträge

50 Jahre Gemeinde Wachtberg!

Großzügiges Sponsoring ermöglicht Drachenprojekt!

Der Wachtberger Drache zeigt sich!

Außergewöhnliches Material – außergewöhnlicher Charakter

Wachtberger Drache in der WDR Lokalzeit Bonn

„Visitenkarte der Gemeinde“

Endlich fielen die Hüllen!

WDR Lokalzeit bei der Einweihung

Kopf hoch!