NIGHT OF LIGHT 2020

Wachtberger Drache erscheint in rotem Licht

Während der "NIGHT OF LIGHT" wurde in der Nacht vom 22.06. auf den 23.06.2020 auch der Wachtberger Drache von der in der Gemeinde ansässigen SIMONS WORKS Production Company illuminiert – ROT, aber hin und wieder auch mit speziellen Akzenten und Farbwechseln.
Der Wachtberger Drache als Wahrzeichen des Drachenfelser Ländchens wurde ausgewählt, um als eines der „leuchtenden Mahnmale“ auf die Corona-bedingte Notlage der Veranstaltungsbranche aufmerksam zu machen. „Die nächsten 100 Tage übersteht die Veranstaltungswirtschaft nicht“, so Tom Koperek, Initiator der bundesweiten Aktion.

Die NIGHT OF LIGHT gab bereits einen kleinen Vorgeschmack darauf, wie imposant der Drache mit Beleuchtung wirkt. Die dauerhafte Beleuchtung wird gerade vorbereitet, die Stromzufuhr wurde bereits gelegt.

beliebteste Einträge

50 Jahre Gemeinde Wachtberg!

Der Wachtberger Drache zeigt sich!

Großzügiges Sponsoring ermöglicht Drachenprojekt!

Wachtberger Drache in der WDR Lokalzeit Bonn

WDR Lokalzeit bei der Einweihung

Außergewöhnliches Material – außergewöhnlicher Charakter

„Visitenkarte der Gemeinde“

IMPRESSUM

Endlich fielen die Hüllen!

WDR-Lokalzeit berichtet über Hamsterkäufe