Großzügiges Sponsoring ermöglicht Drachenprojekt!

Von KuKiWa initiiertes Schulprojekt erfährt umfangreiche Unterstützung

Da das vom Förderverein „Kunst und Kultur in Wachtberg e.V.“ (kurz KuKiWa) ins Leben gerufene Projekt nicht allein aus Vereinsmitteln gestemmt werden kann, wurden diverse potenzielle Sponsoren angesprochen. Die positive Resonanz und hohe Spendenbereitschaft sowie tatkräftige Unterstützung hat entscheidend dazu beigetragen, das Gemeinschaftsprojekt in dieser Form realisieren zu können.

Dafür an dieser Stelle, insbesondere auch im Namen des Fördervereins KuKiWa, ganz herzlichen Dank!

Hier die Logos einiger Sponsoren
(nicht alle wollten hier namentlich in Erscheinung treten oder werden zu einem späteren Zeitpunkt noch ergänzt)

 
Standort Duisburg
Bonn
Hagen
Solingen
Bonn
Bonn
Wachtberg (Villip)
Wolpertshausen
Wachtberg (Niederbachem)
Wachtberg (Berkum)
           
Neben Materialsponsoring gab es weitere Unterstützung durch finanzielle, beratende und technische Leistungen,
nicht zuletzt auch aus privaten Kreisen.

Wachtberg
Wachtberg (Berkum)
Schneider & Klose Architekten
Wachtberg (Kürrighoven)
Wachtberg (Berkum)
Wachtberg (Berkum)
Wachtberg (Kürrighoven)
BURG ADENDORF
Wachtberg (Adendorf)
Köln
Wachtberg (Berkum)
beratender Bauingenieur VBI
Wachtberg (Niederbachem)
Christa von Düsterlho
(Geschäftsführerin von KuKiWa)
Wachtberg (Pech)
Provinzialversicherungen
Wachtberg (Berkum)
Anneliese Boley
und Stefan Berger
Wachtberg (Ließem)


Ein herzlicher Dank gilt selbstverständlich auch der Gemeinde Wachtberg, die die Mittel zur Erstellung des Fundamentes zur Verfügung gestellt hat.

beliebteste Einträge

50 Jahre Gemeinde Wachtberg!

Der Wachtberger Drache zeigt sich!

Außergewöhnliches Material – außergewöhnlicher Charakter

Wachtberger Drache in der WDR Lokalzeit Bonn

„Visitenkarte der Gemeinde“

Endlich fielen die Hüllen!

WDR Lokalzeit bei der Einweihung

Kopf hoch!