Infotafel am Kreisverkehr

Den meisten Wachtbergern dürfte bekannt sein, was es mit der Drachenskulptur Godart am Kreisverkehr Am Wachtbergring/Brunnengarten auf sich hat. 
Aber wer genau steckt dahinter? Aus welchem Material wurde Godart konstruiert?

Seit Ende Oktober 2022 erläutert eine Infotafel die Hintergründe – für Wachtberger:innen und alle, die den Kreisverkehr im Drachenfelser Ländchen passieren und den rostroten Drachen bestaunen. 





Entwurf der Stahlkonstruktion und Layout der Infotafel: tagedo.de/sign
Ausführung der Stahl-Halterung: http://wolber-metalldesign.de/   Druck der Infotafel: https://www.newjoerg.de/
Die Erstellung des Fundamentes und die Aufstellung der Tafel hat der Bauhof der Gemeinde Wachtberg übernommen.




Standort des Wachtberger Drachen bei Google Maps

beliebteste Einträge

WDR Lokalzeit bei der Einweihung

Der Wachtberger Drache zeigt sich!

Wachtberger Drache in der WDR Lokalzeit Bonn

50 Jahre Gemeinde Wachtberg!

„Visitenkarte der Gemeinde“

Kunstunterricht: Drache aus Pappmaché

Großzügiges Sponsoring ermöglicht Drachenprojekt!

IMPRESSUM

Außergewöhnliches Material – außergewöhnlicher Charakter

NIGHT OF LIGHT 2020