Materialbeschaffung in Duisburg I


TSR Recycling GmbH & Co. KG unterstützt das Schulprojekt


Besuch der Schrottinsel im Duisburger Hafen, einem Standort der TSR Recycling GmbH & Co. KG.
Die TSR Recycling GmbH & Co. KG hat sich ebenfalls bereit erklärt, das Drachenprojekt mit einer großzügigen Sachzuwendung zu unterstützen. Mit Stahlkappenschuhen, Signalweste und Helm ausgestattet erhalten wir eine spannende Führung über das weitläufige Gelände mit Aron Brümmer, dem stellvertretenden Niederlassungsleiter der TSR-Niederlassung Duisburg, Schrottinsel. Willi Reiche stellt eine „Wunschliste“ an Materialien für den Drachenbau zusammen: eiserne Paletten, massives Rundstabmaterial, gewickelt und als Stangenware, sowie mehrere Eimer Kühlschrott. Für die Abholung wird ein weiterer Termin vereinbart.




beliebteste Einträge

WDR Lokalzeit bei der Einweihung

Wachtberger Drache in der WDR Lokalzeit Bonn

Der Wachtberger Drache zeigt sich!

„Visitenkarte der Gemeinde“

50 Jahre Gemeinde Wachtberg!

Großzügiges Sponsoring ermöglicht Drachenprojekt!

IMPRESSUM

NIGHT OF LIGHT 2020

Außergewöhnliches Material – außergewöhnlicher Charakter

WDR-Lokalzeit berichtet über Hamsterkäufe