Urheberrecht

Kunstwerke im öffentlichen Raum

Die Drachenskulptur steht auf der Mittelinsel eines Kreisverkehrs, ihr Standort befindet sich damit im öffentlichen Raum und das Kunstwerk ist uneingeschränkt sichtbar. Darüber hinaus handelt es sich nicht um eine zeitlich befristete Installation, sondern um ein dauerhaft aufgestelltes Werk. Aus diesen Gründen bestehen für den „Wachtberger Drachen“ nur eingeschränkte Urheberrechte hinsichtlich der Erstellung und Publikation von Bildern desselben. Aufnahmen von der Drachenskulptur, die von öffentlichem Grund aus und ohne Hilfsmittel (wie Leitern, Drohnen oder sonstige Flugkörper) erstellt werden, können daher in der Regel frei verwendet werden, sofern keine Persönlichkeitsrechtsverletzungen vorliegen. Das Bildrecht bzw. die Bildrechte liegt/liegen bei der Person, die die Aufnahme/n ausgeführt hat. 

Der Förderverein für Kunst und Kultur in Wachtberg e. V. begrüßt es sehr, wenn dem Verein bei öffentlicher Verwendung von Fotos, Videos und sonstigen Wiedergaben, die den eisernen Wachtberger Drachen abbilden, eine freiwillige Spende zukommt. Dies gilt insbesondere bei kommerzieller Nutzung.

Denn es ist der Verdienst des Fördervereins KuKiWa, dass die Gemeinde Wachtberg um dieses besondere Wahrzeichen auf dem Kreisverkehr bereichert wurde: ein dreidimensionales Wappentier! Daher ist dem Verein daran gelegen, dass bei der Verwendung von Drachenfotos, -videos oder sonstigem Bildmaterial auf den Förderverein als Initiator verwiesen wird und die Website www.kukiwa.de sowie der Infoblog www.wachtberger-drache.de benannt werden.


Die Bankverbindung des Fördervereins für Kunst und Kultur in Wachtberg e. V. (KuKiWa) finden Sie auf der KuKiWa-Website. Unter www.kukiwa.de wird der Förderverein vorgestellt, alle übrigen Aktivitäten des Vereins werden präsentiert, die Förderrichtlinien erläutert und natürlich auch, wie Sie Mitglied des Vereins werden können.



beliebteste Einträge

50 Jahre Gemeinde Wachtberg!

Großzügiges Sponsoring ermöglicht Drachenprojekt!

Der Wachtberger Drache zeigt sich!

Außergewöhnliches Material – außergewöhnlicher Charakter

Wachtberger Drache in der WDR Lokalzeit Bonn

„Visitenkarte der Gemeinde“

Endlich fielen die Hüllen!

WDR Lokalzeit bei der Einweihung

Kopf hoch!