Projekttag 8 „Wachtberger Drache“


Gestaltung von Kopf und Flügeln


Während Kater Pablo tiefenentspannt im schattigen „Eisennest“ chillt und das Projektgeschehen auf seinem Terrain gelassen über sich ergehen lässt, kämpfen die Schüler mit neuen Herausforderungen: Wie den zweidimensionalen Drachenkopf in eine dreidimensionale Form aus Eisen übertragen? Wie groß müssen die Flügel werden? In welchem Winkel und mit welcher Anbindung können sie befestigt werden? Es ist Freitag, offiziell bereits der letzte Projekttag – aber die Hürden sind an diesem Tag einfach zu groß. Bei einem gemeinsamen abschließenden Pizza-Essen wird beschlossen, das Projekt nach telefonischer Absprache in kleineren Gruppen fortzusetzen.














beliebteste Einträge

WDR Lokalzeit bei der Einweihung

Wachtberger Drache in der WDR Lokalzeit Bonn

Der Wachtberger Drache zeigt sich!

„Visitenkarte der Gemeinde“

50 Jahre Gemeinde Wachtberg!

Großzügiges Sponsoring ermöglicht Drachenprojekt!

IMPRESSUM

NIGHT OF LIGHT 2020

Außergewöhnliches Material – außergewöhnlicher Charakter

WDR-Lokalzeit berichtet über Hamsterkäufe